Über Security mit Passion

Penetration Testing ist die Passion

Studium, FH Unterricht & Zertifizierung

Kunden in der DACH-Region

Über Dipl.-Ing. Daniel Mrskos, BSc | CEO von Security mit Passion

Background

Schon im Alter von 12 Jahren wusste ich eins genau. Ich möchte Hacken lernen, aber nicht um anderen zu schaden, nein, um Menschen zu helfen, dass ihre Computer sicherer werden. Dabei ging ich schon mit 12 das erste Mal auf einen Computerkurs in der Hauptschule.

Danach ging es ab in die BHAK Krems, wo ich meine Matura (Abitur) mit dem Schwerpunkt auf IT absolviert habe. In der BHAK Krems habe ich auf der Reise zur Matura Programmieren, Netzwerktechnik, Firewalling und Betriebssysteme genauer gelernt, aber auch wie Unternehmen funktionieren und habe Unternehmertum von A-Z beigebracht bekommen. Direkt nach meiner Matura habe ich mich entschlossen an der FH St. Pölten meinen Bachelor zu absolvieren, dabei spezialisierte ich mich auf Penetration Testing und IT-Forensik, was mir schon während meiner Ausbildung zu einer Stelle im Cyber Crime Competence Center (C4) des Bundeskriminalamts als IT-Forensiker verholfen hat.

Jedoch war meine Leidenschaft zum Penetration Testing größer. Im selben Moment habe ich einen YouTube-Kanal gestartet, mit dem ich zahlreichen Zuschauern das Penetration Testing kostenlos beibringen und diese mittels Security Awareness und Secure Coding Schulungen auf das nächste IT-Security Level bringen kann. Ebenso wollte ich immer schon mein eigenes Unternehmen besitzen und so vielen Leuten wie möglich mit meiner größten Passion, dem Penetration Testing, helfen. Nach dem Bachelor habe ich direkt eine GmbH mit einem Partner gegründt und den Master in IT-Security an der FH St. Pölten gestartet, dabei habe ich mich auf Software-Security und das Penetration Testing von mobilen Apps spezialisiert. Leider wurde aus der ersten GmbH nichts, da meine Philosophie Menschen zu helfen verletzt wurde.

Knapp ein Jahr später habe ich eine weitere GmbH mit einem Partner gegründet, doch auch diese habe ich nach wenigen Monaten wieder verlassen, da einfach zu viele Meinungs- und Interessenverschiedenheiten vorhanden waren. Nach dem Abschluss meines Masterstudiums an der FH St. Pölten habe ich meine seit 2013 bestehende Firma auf Security mit Passion umgetauft und hatte damit wieder zu all den alten Philosophien gefunden. Security mit Passion begleitet mich seit her und wird es mein Leben tun. Mit dieser Firma bin ich durch die Schweiz von Bern, bis hin nach Deutschland in Schlesswig-Hollstein runter in mein Heimatland Österreich gereist und durfte schon vielen großen Firmen und Privaten mit meiner größten Passion dem Penetration Testing helfen. Seit 2020 bin ich ebenso FH-Lektor an der FH St. Pölten und lehre meinen Studenten sowohl auf Deutsch, als auch Englisch das Penetration Testing.

Unterschrift
Profilbild

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren.

Firmenpolitik

Aus der Vergangenheit habe ich 2 Sachen gelernt. Erstens gibt es für mich nur ein Miteinander und kein Gegeneinander! Zweitens ist die menschliche Ebene der einzige Faktor, der darüber entscheidet, ob ein Projekt irgendwie umgesetzt wird und wenig Erfolg mit sich zieht oder durch die Decke geht und über seine ursprünglichen Ziele hinausgeschossen ist. Daher ergibt sich für mich ein Leitsatz: "Meine Kunden sollen nach jeder Dienstleistung wunschlos überfordert sein". Das bedeutet für mich jeden Tag 120% zu geben und gemeinsam mit meinen Kunden die IT-Sicherheit meiner Kunden auf das nächste Level zu bringen.

Stempel

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren.

Unsere Partner

Teile uns auf den sozialen Medien

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.